Erschienen: 09.10.2008 Abbildung von Lohfeld | Gute Schulen in schlechter Gesellschaft | 2008 | 40

Lohfeld

Gute Schulen in schlechter Gesellschaft

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

auch verfügbar als eBook (PDF) für 26.96 €

Buch. Softcover

2008

vi, 206 S. 6 s/w-Tabelle, Bibliographien

VS Verlag für Sozialwissenschaften. ISBN 978-3-531-15837-2

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 313 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Schule und Gesellschaft; 40

Produktbeschreibung

Schulische Arbeit in ‚Brennpunkten’, in Stadtteilen mit ‚besonderen Belastungen’ oder ‚Entwicklungsbedarf’ stellt eine Herausforderung für die pädagogisch-praktische, die politische und die pädagogisch-wissenschaftliche Perspektive dar. Von besonderem Interesse sind Schulen, die Problembelastungen als konkrete Aufgaben ihrer pädagogischen Arbeit definieren: Schulen, die sowohl eine gute Schulatmosphäre schaffen als auch Schulerfolg für ihre Schüler und Schülerinnen ermöglichen. Von verschiedenen Seiten werden in diesem Band Schulen, Gesellschaft und Rahmenbedingungen für schulpädagogische Arbeit – und zwar regional, national und international – sowie der Stand der Forschung untersucht und vorgestellt.

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...