Erschienen: 09.11.2005 Abbildung von Loga / / Diefenbach | Kurzverfahren Energieprofil | 2005 | Ein vereinfachtes, statistisch... | 72

Loga / / Diefenbach

Kurzverfahren Energieprofil

Ein vereinfachtes, statistisch abgesichertes Verfahren zur Erhebung von Gebäudedaten für die energetische Bewertung von Gebäuden.

lieferbar (3-5 Tage)

2005. Buch. 160 S. Softcover

Fraunhofer IRB. ISBN 978-3-8167-6911-8

Das Werk ist Teil der Reihe: Bauforschung für die Praxis; 72

Produktbeschreibung

Das im Rahmen des Projekts entwickelte Verfahren ermöglicht es, den Aufwand für die energetische Bilanzierung und Klassifizierung von Gebäuden zu reduzieren. Die Vereinfachungen betreffen drei Bereiche der Datenaufnahme: I. Flächenschätzverfahren: Durch statistische Analyse einer Gebäudestichprobe von mehr als 4000 Wohngebäuden wurde ein einfaches Verfahren zur Abschätzung der Bauteilflächen (Außenwand, Fenster, Dach, Kellerdecke) entwickelt, das als Eingangsgrößen nur die die Hüllfläche wesentlich beeinflussendnen Parameter benötigt. II. Pauschale U-Werte: Auf der Basis verschiedener Quellen wurden Pauschalwerte für den Wärmedurchgangskoeffizienten (U-Wert) abgeleitet, die - ausgehend von leicht zu ermittelnden Eigenschaften des Gebäudes - eine grobe Bewertung der Qualität der thermischen Hülle von Bestandsgebäuden erlauben. III. Pauschalwerte Anlagentechnik: Auf der Basis der vorliegenden Normen zur Anlagentechnik und ergänzender Quellen wurden Pauschalwerte für die Teilsysteme Übergabe, Verteilung, Speicherung und Erzeugung abgeleitet, die in Kombination mit einem einfachen Fragebogen eine grobe Bewertung der Anlagen zur Raumheizung und Warmwasserbereitung von Bestands-Wohngebäuden erlauben. Mögliche Anwendungsbereiche für das "Kurzverfahren Energieprofil" sind: kostengünstige Erstellung von Energiepässen für große Gebäudebestände (z.B. für Unternehmen der Wohnungswirtschaft); Durchführung von Initialberatung (Verbraucherberatung, Internet...); Szenarienberechnungen für den Gebäudebestand; Plausibilitätsprüfung bei exakter Datenerhebung.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...