Detailsuche

Lochner

Entscheidende Körper

Zur Hermeneutik jüdischer Bioethik im Bereich des vorgeburtlichen Lebens
2008. Buch. 296 S. Softcover
Verlag Herder ISBN 978-3-451-29888-2
Format (B x L): 15,1 x 22,7 cm
Gewicht: 478 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Nach christlichem Verständnis ist der Embryo ab der Verschmelzung von Eizelle und Samen ein menschliches Wesen und steht unter gesetzlichem Schutz. Nach jüdischem Glauben vollzieht sich die Entwicklung des Fötus zum menschlichen Wesen in Stufen und ist erst mit der Geburt vollständig abgeschlossen. So ist in Israel mit extrakorporalen Embryonen unter bestimmten Kriterien alles erlaubt. Über den Status eines extrakorporalen Embryos wird keine philosophisch-ethische, sondern eine halachisch-ethische Diskussion geführt.
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
42,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/jjqy