Detailsuche

Lobbedey

Corvey

2008. Buch. 24 S.: 2 s/w-Abbildungen, 12 Farbabbildungen. Softcover
De Gruyter ISBN 978-3-422-02135-8
Gewicht: 32 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Als erstes Benediktinerkloster im Stammesgebiet der Sachsen wurde das Kloster Corvey, Tochter des im nördlichen Frankreich gelegenen Klosters Corbeia, auf Initiative Karl des Großen und in Ausführung durch Ludwig den Frommen 822 im Wesertal gegründet. Die Corveyer Mönche spielten eine wichtige Rolle in der Missionsarbeit – sowohl der große Missionar des Nordens Ansgar als auch der erste Bischof von Prag kam aus ihren Reihen. Nach der Säkularisation und der Übergabe an Preußen 1815 wurde die ehemalige Abtei als Schloss hergerichtet, in dessen Bibliothek der Dichter Hoffmann von Fallersleben wirkte. Sein Grab befindet sich auf dem Friedhof der ehemaligen Klosterkirche.
Versandkostenfrei
lieferbar, ca. 10 Tage
2,50 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/ceglwe