Detailsuche

Liu

Das Nacherfüllungsrecht des Käufers

2011. Buch. 56 S. Softcover
AVM – Akademische Verlagsgemeinschaft München ISBN 978-3-86924-187-6
Format (B x L): 14,7 x 21 cm
Das Werk ist Teil der Reihe:
Seit dem Inkrafttreten des Schuldrechtsmodernisierungsgesetzes am 1.1.2002 stellt die Nacherfüllung einen wichtigen Rechtsbehelf des Kaufrechts dar. Nach §§ 437 Nr. 1, 439 BGB steht dem Käufer gegen den Verkäufer im Fall der Mangelieferung ein Anspruch auf Nacherfüllung in Form der Nachbesserung oder Nachlieferung zu. Ein Gleichartiger Anspruch auf Nacherfüllung findet sich in Art. 46 CISG. Den Gegenstand dieser Arbeit bilden Struktur, Wesen, Voraussetzungen, Inhalt und Umfang des Nacherfüllungsanspruchs des Käufers. Ein Rechtsvergleich zwischen den Regelungen des UN-Kaufrechts und dem deutschen Schuldrecht führt danach einen Erkenntnisgewinn.
Versandkostenfrei
lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht
29,90 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/wbgum