Erschienen: 16.01.2018 Abbildung von Litterst | Neues Leben aus dem Labor | 1. Aufl. 2018 | 2018

Litterst

Neues Leben aus dem Labor

Biowissenschaftliche und ethische Aspekte der Synthetischen Biologie

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

auch verfügbar als eBook (PDF) für 34.99 €

1. Aufl. 2018 2018. Buch. 280 S. Book. Softcover

Springer Fachmedien Wiesbaden. ISBN 978-3-658-20584-3

Format (B x L): 14.6 x 21.3 cm

Gewicht: 376 g

Produktbeschreibung

Leona Litterst vereint in systematischer Weise die Frage, ob mittels Techniken der Synthetischen Biologie "neues Leben" hergestellt werden kann, mit der ethischen Dimension, ob dieses hergestellt werden soll und welche Regeln dabei gelten. Hierzu stellt sie fünf Forschungsansätze der Synthetischen Biologie detailliert dar, beleuchtet deren Anspruch, "neues Leben" herzustellen, und bewertet Risikopotentiale in ethisch-anthroporelationaler Hinsicht. Sie untersucht zentrale ethische und systematische Aspekte zu Verantwortung, den Begriffen des Spiels, des Lebens, der Natürlichkeit und Künstlichkeit sowie dem moralischen Status von Forschungsobjekten der Synthetischen Biologie. Dabei wird deutlich, dass die Möglichkeit einer Herstellung von "neuem Leben" nicht nur eine Frage nach der technischen Umsetzung ist, sondern auch danach, wie wir mit "neuem Leben" sowie den möglichen Chancen und Risiken der Synthetischen Biologie zukünftig umgehen wollen.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...