Detailsuche

Linke

Aktivierung statt passive Leistung

Der Wandel der dänischen Arbeitsmarktpolitik seit 1990
2009. Buch. 246 S. Softcover
Campus ISBN 978-3-593-38750-5
Format (B x L): 14 x 21,3 cm
Das Werk ist Teil der Reihe:
Dänemark gilt als Vorreiter aktivierender Arbeitsmarktpolitik. Statt passiver staatlicher Geldleistungen steht dabei die Aktivierung der Arbeitslosen im Vordergrund. Marion Linke schildert, wie diese Aktivierung konkret aussieht, wie sie sich von der klassischen Arbeitsmarktpolitik unterscheidet und wie sich das staatliche Handeln im Zuge des Wandels verändert hat. Dabei zeigt sich, dass die Aktivierungspolitik keineswegs so sanft verlaufen ist, wie bisher angenommen.
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
32,90 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bhdor