Detailsuche

Linden / Strauß

Risiken und Nebenwirkungen von Psychotherapie

Erfassung, Bewältigung, Risikovermeidung
2., aktualisierte Auflage 2018. Buch. 215 S.: 1 s/w-Abbildung, 6 s/w-Tabelle. Softcover
MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft ISBN 978-3-95466-400-9
Format (B x L): 16,5 x 24 cm
Keine Therapie ohne Risiken, Nebenwirkungen oder gar Komplikationen: Das gilt auch für die Psychotherapie. Nicht nur die Wirkung der Therapie selbst, sondern ebenso die Interaktion zwischen Therapeut und Patient, das Verhalten des Therapeuten oder das Setting bergen Risiken für beide Seiten.

Ausgehend von einer grundlegenden Definition, Klassifikation und den empirischen Befunden zu Psychotherapienebenwirkungen werden die wesentlichen Risiken verschiedener Psychotherapieverfahren und -formen dargestellt. Das Thema wird aus der Perspektive des Therapeuten wie auch des Patienten abgehandelt, die beide Nebenwirkungen ausgesetzt sein können. Es werden konkrete Strategien zur Vorbeugung und Reduktion von Risiken und Nebenwirkungen gegeben.

Die 2., aktualisierte Auflage des Buches ist ein Beleg dafür, dass das Thema der Psychotherapie-Nebenwirkungen auf zunehmendes Interesse stößt und insbesondere in Fachkreisen, der Forschung, der Ausbildung und Therapie Beachtung findet. Das Buch wendet sich an Wissenschaftler sowie Praktiker und will zu einer offenen und sachlichen Diskussion des Themas beitragen.

Zielgruppe

(ärztliche und psychologische) Psychotherapeuten, Psychiater; Psychologen, Pädagogen; Klienten, Betroffene, Angehörige

Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
34,95 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/cdnqro
Herausgegeben von: link iconMichael Linden und link iconBernhard Strauss