Erschienen: 23.08.2016 Abbildung von Lin | New Computation Methods for Geometrical Optics | Softcover reprint of the original 1st ed. 2014 | 2016

Lin

New Computation Methods for Geometrical Optics

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

ca. 109,99 €

inkl. Mwst.

Softcover reprint of the original 1st ed. 2014 2016. Buch. xii, 239 S. 101 s/w-Abbildungen, 33 Farbabbildungen, Bibliographien. Softcover

Springer. ISBN 9789811013416

Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm

Gewicht: 391 g

In englischer Sprache

Das Werk ist Teil der Reihe: Springer Series in Optical Sciences; 178

Produktbeschreibung

This book employs homogeneous coordinate notation to compute the first- and second-order derivative matrices of various optical quantities. It will be one of the important mathematical tools for automatic optical design. The traditional geometrical optics is based on raytracing only. It is very difficult, if possible, to compute the first- and second-order derivatives of a ray and optical path length with respect to system variables, since they are recursive functions. Consequently, current commercial software packages use a finite difference approximation methodology to estimate these derivatives for use in optical design and analysis. Furthermore, previous publications of geometrical optics use vector notation, which is comparatively awkward for computations for non-axially symmetrical systems.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...