Detailsuche

Lillge / Meyer

Interkulturelle Mahlzeiten

Kulinarische Begegnungen und Kommunikation in der Literatur
2008. Buch. 370 S. Softcover
transcript ISBN 978-3-89942-881-0
Format (B x L): 13,5 x 22,5 cm
Gewicht: 495 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Der Blick in fremde Küchen und Töpfe ermöglicht es, sich einer Kultur zu nähern - Essen und Kochen sind für die interkulturelle Verständigung zentral. Vor allem literarische Texte geben Einblick in facettenreiche Dimensionen der Gastrosophie, etwa in Tischsitten, Riten, Nahrungstabus, gedächtnis- und erinnerungsfördernde Prozesse sowie Akkulturationserfahrungen. Umfangreich und repräsentativ bietet dieser Band erstmals eine gattungs- und epochenübergreifende Speisenfolge: vom Genießen Gottes in Texten mittelalterlicher Mystik bis hin zur Versprachlichung multikultureller Lebensformen in der deutsch- und englischsprachigen Gegenwartsliteratur.
Versandkostenfrei
lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht
30,80 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bbuzwz
Herausgegeben von: link iconClaudia Lillge und link iconAnne-Rose Meyer