Erschienen: 01.09.1990 Abbildung von Lill | Die pharmazeutisch-industrielle Werbung in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts | 1990

Lill

Die pharmazeutisch-industrielle Werbung in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts

lieferbar, ca. 10 Tage

1990. Buch. VIII, 464 S. Softcover

Deutscher Apotheker Verlag. ISBN 978-3-7692-1296-9

Gewicht: 775 g

Produktbeschreibung

Das Thema Werbung in der Pharmazie bzw. Werbung für Heil- und Arzneimittel gehört zu den sensibelsten in der öffentlichen Diskussion über das Gesundheitswesen. Nirgendwo wird so kontrovers diskutiert wie auf diesem Gebiet.

Seit Aufkommen der elektronischen Medien hat sich die Situation zudem noch erheblich verschärft; Umgehungen und Durchbrechungen des an sich gegebenen Werbungsverbots für Heilmittel sind an der Tagesordnung. Um so mehr sollte eine Beschäftigung mit den historischen Wurzeln der Arzneimittelwerbung angezeigt sein.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...