Erschienen: 11.08.2012 Abbildung von Lies | Public Relations als Machtmanagement | 2012

Lies

Public Relations als Machtmanagement

Die systemfunktionalistische Synthese der Evolutionsökonomik

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

auch verfügbar als eBook (PDF) für 62.99 €

2012. Buch. xix, 505 S. 82 s/w-Abbildungen, Bibliographien. Softcover

Springer Gabler. ISBN 978-3-8349-4496-2

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 674 g

Produktbeschreibung

Das Machtmanagement als Bestandteil der modernen Ökonomie ist ein Thema, das in den Wirtschaftswissenschaften bislang zu wenig diskutiert wird. Jan Lies nimmt sich der aktuellen wissenschaftlichen Debatten an und konzipiert eine evolutions­ökonomische Theorie von PR als Instrument des Machtmanagements von Unter­nehmen. Der PR-Arbeit als Bestandteil der Unternehmenskommunikation ist eine besondere Funktion zuzuschreiben, da diese an Aufbau und Erhalt der Macht eines Unternehmens maßgeblichen Anteil hat und damit einen steten Beitrag zur Evolution von Organisationen leistet.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...