Detailsuche

Liedhegener / Oppelland

Parteiendemokratie in der Bewährung

Festschrift für Karl Schmitt
2009. Buch. 574 S. Hardcover
Nomos ISBN 978-3-8329-4679-1
Gewicht: 887 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Auch wenn allenthalben über die Krise der Parteien diskutiert wird, bleibt die politische Realität von der Parteiendemokratie geprägt. In diesem Band werden die aktuellen Herausforderungen der Parteiendemokratie aus mehreren Perspektiven, von der Ideengeschichte über die institutionellen Aspekte und gesellschaftliche Verankerung bis hin zum internationalen Vergleich, analysiert und kritisch diskutiert.
Mit Beiträgen von Hermann Avenarius, Heinrich Best, Carl Deichmann, Klaus Dicke, Michael Dreyer, Michael Edinger, Ulrich Eith, Oscar Gabriel, Andreas Hallermann, Theodor Hanf, Michael Henkel, Everhart Holtmann, Eckhard Jesse, Adolf Kimmel, Oliver Lembcke, Sven Leunig, Antonius Liedhegener, Joachim Linck, Werner Link, Jürgen Maier, Michael Mertes, Gerd Mielke, Kurt Müller, Helmut Norpoth, Dieter Oberndörfer, Torsten Oppelland, Werner Patzelt, Josef Pilvousek, Erich Schmitz, Dieter von Schrötter, Hans-Peter Schwarz, Reimund Seidelmann, Hans-Joachim Veen, Bernhard Vogel, Hans Vorländer, Heribert Weiland, Tanja Wielgoß, Jürgen H. Wolff.
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
89,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bfztk