Erschienen: 16.10.1998 Abbildung von Liebscher / Fluck | Die systematische Nomenklatur der anorganischen Chemie | 1998

Liebscher / Fluck

Die systematische Nomenklatur der anorganischen Chemie

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

1998. Buch. xviii, 388 S. 33 s/w-Tabelle, Bibliographien. Softcover

Springer. ISBN 978-3-540-63097-5

Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm

Gewicht: 1260 g

Produktbeschreibung

Es ist schwer, eine neue Verbindung zu synthetisieren; noch schwerer ist es, ihr einen systematischen Namen zu geben. Die beiden Autoren sind langjährige Mitglieder der Nomenklaturkommission der International Union of Pure and Applied Chemistry (IUPAC). Sie berücksichtigen die neuesten Empfehlungen in diesem Anleitungsbuch für jeden Chemiker.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...