Erschienen: 30.06.2012 Abbildung von Lieberknecht | Der soziale Stil des Sprechens der

Lieberknecht

Der soziale Stil des Sprechens der "Frauenliste"

Ethnografische Gesprächsanalyse einer politischen Frauengruppe

lieferbar (3-5 Tage)

2012. Buch. X, 252 S. Hardcover

Carl Winter. ISBN 978-3-8253-5999-7

Format (B x L): 16,5 x 24,5 cm

Gewicht: 573 g

Das Werk ist Teil der Reihe: OraLingua; 2

Produktbeschreibung

Das sprachlich-kommunikative Verhalten einer nordbayerischen kommunalpolitischen Frauengruppe ist Untersuchungsgegenstand dieser gesprächsanalytischen Studie. Ethnographien der Kommunikation zeichnen ein "Portrait" des kommunikativen sozialen Stils einer Interaktionsgemeinschaft und bringen Erkenntnisse über Strategien der Beziehungsarbeit sowie der Selbst- und Fremddarstellung hervor. Übergreifende Konzepte wie das Face, die Modalität und die Frage nach präferierten Themen und Aktivitätstypen werden für die Analyse herangezogen. Elemente "professioneller" Interaktion (Sitzungsleitung, Tagesordnung, Regeln der Rederechtsvergabe) mischen sich bei der untersuchten Gruppe mit einem freundschaftlich-privaten und scherzhaften "Umgangston" sowie mit Eigenheiten weiblichen Kommunikationsverhaltens. Dabei referieren die Beteiligten auf ihre geteilte Lebenswelt, ihre gemeinsamen Werte und Ziele und entwickeln einen sozialen Stil des Sprechens, der sowohl Integrationsfaktor, als auch Strategie zur Bewältigung der spezifischen Lebensanforderungen ist.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...