Erschienen: 31.07.2020 Abbildung von Licht | EU-Beihilferecht und Unternehmensbesteuerung | 1. Auflage | 2020 | 58 | beck-shop.de

Licht

EU-Beihilferecht und Unternehmensbesteuerung

sofort lieferbar!

Monografie

Buch. Softcover

2020

XXXIV, 580 S.

ESV. ISBN 978-3-503-19428-5

Format (B x L): 15.8 x 23.3 cm

Gewicht: 1013 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Bilanz-, Prüfungs- und Steuerwesen; 58

Produktbeschreibung

Das Beihilfeverbot ist im Hinblick auf den Schutz des freien und unverfälschten innergemeinschaftlichen Wettbewerbs eines der wirkungsvollsten Instrumente des Unionsrechts. Für die Unternehmen und ihre Berater, aber auch für den Gesetzgeber gilt es dabei, die beihilferechtlichen Risiken auch bei der Besteuerung im Blick zu haben.

Eine eingehende und kritische Analyse der Vorgaben des EU-Beihilferechts für die Unternehmensbesteuerung bietet Ihnen das Buch von Dr. Daniel Licht. Im Fokus stehen dabei u.a.:

  • die Ziele, die Rechtsgrundlagen und der Anwendungsbereich des EU-Beihilferechts, 
  • die Auslegung des Beihilfebegriffs und die mit dem Binnenmarkt vereinbaren Beihilfen,
  • das Beihilfeverfahren, die mit einem Verstoß gegen die Beihilfevorschriften einhergehenden Rechtsfolgen und der Rechtsschutz der Steuerpflichtigen sowie
  • die Berührungspunkte des EU-Beihilferechts mit dem (nationalen) Steuerrecht, die anhand einiger Beispiele (u.a. zur Sanierungsklausel, zur Steuerbefreiung für Sanierungserträge und zur grunderwerbsteuerlichen Konzernklausel) aufgezeigt werden.


Es handelt sich um eine innovative Studie, die neben vielen Beispielen aus der nationalen und europäischen Rechtsanwendung auch fundierte Empfehlungen für den nationalen und supranationalen Gesetzgeber entwickelt.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...