Erschienen: 19.05.2006 Abbildung von Leyton | Shape as Memory | 2006 | A Geometric Theory of Architec...

Leyton

Shape as Memory

A Geometric Theory of Architecture

vergriffen, kein Nachdruck

14,95 €

inkl. Mwst.

2006. Buch. 39 s/w-Abbildungen, 18 Farbabbildungen. Hardcover

Birkhäuser Verlag. ISBN 978-3-7643-7690-1

Format (B x L): 12 x 19 cm

Gewicht: 163 g

In englischer Sprache

Produktbeschreibung

How do buildings store information and experience in their shape and form? Michael Leyton has attracted considerable attention with his interpretation of geometrical form as a medium for the storage of information and memory. In this publication he draws specific conclusions for the field of architecture and construction, attaching fundamental importance to the complex relationship between symmetry and asymmetry. Wie können Gebäudeformen Erfahrungen und Inhalte speichern? Leyton hat eine viel beachtete neue Theorie der geometrischen Form entwickelt. Er interpretiert
die geometrische Form – im Gegensatz zur gesamten Tradition – als Informations- und Gedächtnisträger. In vorliegender Darstellung zieht er die spezifischen Konsequenzen davon für den Bereich der Architektur und des Bauens.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...