Neu Erschienen: 24.06.2022 Abbildung von Leuthold-Wergin | Der Übergang von der reformpädagogischen Grundschule in die weiterführende Regelschule | 1. Auflage | 2022 | 90 | beck-shop.de

Leuthold-Wergin

Der Übergang von der reformpädagogischen Grundschule in die weiterführende Regelschule

Eine dokumentarische Längsschnittstudie aus Kindersicht

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

74,99 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

auch verfügbar als eBook (PDF) für 59.99 €

Fachbuch

Buch. Softcover

2022

xiii, 251 S. 11 s/w-Abbildungen, Bibliographien.

Springer VS. ISBN 978-3-658-37994-0

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 354 g

Produktbeschreibung

In dieser Studie wird der Übergang von der reformpädagogischen Grundschule in die weiterführende Regelschule in einem qualitativen Längsschnitt untersucht. Einmal vor und zweimal nach dem Wechsel an die Regelschule wurden Kinder interviewt, die diesen Übergang vollziehen. Eine schulaffine Haltung ist den Beforschten gemeinsam. Im Hinblick darauf, welche schulischen Erwartungen, welche Erfahrung und Verarbeitung des Übergangs damit verbunden ist, zeigen sich in den drei Fällen, die den Kern der dokumentarischen Längsschnittanalyse bilden, unterschiedliche Fallgestalten. Die Autorin Anca Leuthold-Wergin ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Erziehungswissenschaften, Arbeitsbereich Schulpädagogik mit dem Schwerpunkt Schul- und Professionsforschung der Universität Hildesheim. Ihre Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte sind Übergangsforschung von Reform- zur Regelschule, Lehrer*innenbildungsforschung, qualitativer Längsschnitt.

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...