Erschienen: 31.07.2006 Abbildung von Leptihn | 50 Tipps für die Angehörigenarbeit in der Altenpflege | überarbeitet | 2007

Leptihn

50 Tipps für die Angehörigenarbeit in der Altenpflege

überarbeitet 2007. Taschenbuch. 64 S. Softcover

Schlütersche. ISBN 978-3-89993-448-9

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Pflege Leicht

Produktbeschreibung

Angehörige werden gern vorschnell als 'Störfaktor' gesehen. Dabei können sie die besten Verbündeten der professionell Pflegenden sein. Durch Mundpropaganda sorgen sie dafür, dass eine Einrichtung oder ein ambulanter Dienst in der Öffentlichkeit positiv wahrgenommen wird. Sie können den Umgang mit ihren pflegebedürftigen Angehörigen erleichtern; sie können sogar dafür sorgen, dass sich das Angebot der Einrichtung oder des ambulanten Dienstes stets weiterentwickelt.

Doch bevor es soweit ist, müssen Einrichtungen und ambulante Dienste die Angehörigen als Kunden und Helfer in ihre Arbeit integrieren. Mit einer transparenten Angebotsstruktur, mit offenen Gesprächen, einer guten Konfliktlösung, mit dem Angebot der offenen Tür, mit einem klaren Bekenntnis zur Dienstleistung.

Dieser kleine Ratgeber enthält 50 Tipps, alphabetisch von A wie Ansprüche bis W wie Weiterbildung sortiert. Mitarbeiter in ambulanten und stationären Einrichtungen der Altenpflege können so schnell nachschlagen, welche Verhaltensweisen und welche internen Strukturen den konstruktiven und vertrauensvollen Umgang mit den Angehörigen von pflegebedürftigen Senioren erleichtern.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...