Erschienen: 27.06.1996 Abbildung von Leonhard | Der ökologische Schaden | 1. Auflage | 1996 | 175 | beck-shop.de

Leonhard

Der ökologische Schaden

Eine rechtsvergleichende Untersuchung

lieferbar (3-5 Tage)

68,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Buch. Softcover

1996

423 S.

Nomos. ISBN 978-3-7890-4206-5

Format (B x L): 15,7 x 22,6 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Arbeiten zur Rechtsvergleichung; 175

Produktbeschreibung

Die spektakulären Umweltkatastrophen der letzten Jahre (Seveso, Amoco-Cadiz, Sandoz, Exxon Valdez) und die dabei entstandenen immensen ökologischen Schäden haben deutlich gemacht, wie groß das rechtspolitische Bedürfnis ist, ein praktikables Haftungsrecht für diesen Sektor zu entwickeln.
Nach einer begrifflichen Klärung des Phänomens „ökologischer Schaden“ untersucht der Autor in seinem Werk die Frage, inwieweit Naturgüter privatrechtlich erfaßt sind und damit zivilrechtlichen Schutz genießen oder ob es zur Schließung haftungsrechtlicher Lücken einer zusätzlichen staatlichen Anspruchsberechtigung bedarf, die neben oder anstelle des Individualschutzes tritt. Ein weiterer Problemkreis betrifft die Form der Wiedergutmachung ökologischer Schäden und die Alternative Naturalrestitution oder Geldersatz.
Überlegungen zur Versicherbarkeit ökologischer Schäden, zur Schaffung von Entschädigungsfonds sowie zur Schadensschätzung im Vergleichswege runden die Untersuchung ab.
Das Werk richtet sich gleichermaßen an die Rechtswissenschaft, Umweltadministration und die in der Praxis mit Umweltfragen befaßten Juristen.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...