Erschienen: 15.07.2010 Abbildung von Lemaire | Wittgenstein: Issues and Debates | 2010

Lemaire

Wittgenstein: Issues and Debates

2010. Buch. 150 S. Hardcover

De Gruyter. ISBN 978-3-11-032156-2

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 389 g

In englischer Sprache

Das Werk ist Teil der Reihe: Aporia; 3

Produktbeschreibung

The work of L. Wittgenstein addresses a huge variety of topics. The spectrum ranges from mathematics to the analysis of ethical problems. These issues have generated many important philosophical discussions and the aim of this book is to examine a the broad range of philosophical problems. Michael Le Du investigates the relevance of the problems and solutions proposed by Wittgenstein in his philosophy of social sciences. Sabine Plaud explores the synoptic views vs. the primal phenomena in Wittgenstein on Goethe’s Morphology. Eric Lemaire makes several critical remarks on Wittgenstein’s anti-metaphyscial readings. Ay?egül Çakal asks what the repudiation of private language means in Wittgenstein’s Philosophy. Alejandro Tomasini Bassols looks into Wittgenstein and the myth of hinge propositions. Lars Hertzberg discusses P.M.S. Hacker’s point of view about Wittgenstein’s meaning of “concept”. Jesús Padilla Gálvez analyzes Wittgenstein’s criticism against Gödel’s project of metalogic.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...