Erschienen: 13.06.2016 Abbildung von Leicht | Wer findet Gehör? Kritische Reformulierungen des menschenrechtlichen Universalismus | 1. Auflage | 2016 | 29 | beck-shop.de

Leicht

Wer findet Gehör? Kritische Reformulierungen des menschenrechtlichen Universalismus

lieferbar, ca. 10 Tage

28,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Buch. Softcover

2016

180 S.

Barbara Budrich. ISBN 978-3-8474-0597-9

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 311 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Politik und Geschlecht; 29

Produktbeschreibung

Menschenrechte haben den Anspruch, universell gültig zu sein, und doch sind manche Gruppen davon ausgeschlossen. Die Autorin untersucht machtkritische feministische Ansätze von Seyla Benhabib, Judith Butler und Gayatri C. Spivak, um diesen Ausschlüssen auf die Spur zu kommen. Es wird gezeigt, dass das den Menschenrechten zugrunde - liegende Verständnis von Gesellschaft und Individuum beständig überprüft werden muss, damit sich das emanzipatorische Potential der Menschenrechte entfalten kann und bisher ungehörte Stimmen Gehör finden.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...