Erschienen: 31.03.2019 Abbildung von Leibenath / Heiland / Kilper / Tzschaschel | Wie werden Landschaften gemacht? | 2013

Leibenath / Heiland / Kilper / Tzschaschel

Wie werden Landschaften gemacht?

Sozialwissenschaftliche Perspektiven auf die Konstituierung von Kulturlandschaften

vergriffen, kein Nachdruck

29,80 €

inkl. Mwst.

2013. Buch. 280 S. Softcover

transcript. ISBN 978-3-8376-1994-2

Format (B x L): 14,8 x 22,5 cm

Gewicht: 438 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Kultur- und Medientheorie

Produktbeschreibung

Wie wir mit den Landschaften umgehen, in denen wir leben, hängt entscheidend davon ab, wie darüber kommuniziert wird und welche Bilder und Vorstellungen davon zirkulieren. In diesem Band werden alltagsweltliche Landschaftskonstruktionen ebenso beleuchtet wie planerische Landschaftsverständnisse, Landschaftskonzepte in Windenergiediskursen und kulturlandschaftliche Handlungsräume.
Die Beiträge verknüpfen soziologische und politikwissenschaftliche Zugänge mit reichhaltigen empirischen Befunden, wodurch der Band für Sozialgeographen, Planungswissenschaftler und Praktiker gleichermaßen interessant ist.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...