Erschienen: 15.11.2005 Abbildung von Lederer / Muller | Criticizing Global Governance | 1st ed. 2005 | 2005

Lederer / Muller

Criticizing Global Governance

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

ca. 74,89 €

inkl. Mwst.

1st ed. 2005 2005. Buch. xiv, 280 S. Bibliographien. Softcover

Palgrave Macmillan. ISBN 978-1-349-53129-5

Format (B x L): 14 x 21,6 cm

Gewicht: 364 g

In englischer Sprache

Produktbeschreibung

The essays in this collection seek to reflect on global governance and to provide a better critical understanding of the various practices that fall under its rubric. The first part challenges the concept of global governance, the second part focuses on organizational and institutional aspects, and the last part examines the rule systems implemented by global governance practices. The vocabulary of (global) governance has become a serious contender to imagine world order in the post cold war world. Using different strategies of critique, the contributors argue that global governance denotes a political vocabulary where acts of definition themselves are political moves.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...