Erschienen: 17.10.2013 Abbildung von Lebow | The Politics and Ethics of Identity | 2012 | In Search of Ourselves

Lebow

The Politics and Ethics of Identity

In Search of Ourselves

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

ca. 73,36 €

inkl. Mwst.

auch verfügbar als eBook (ePub) für 32.99 € auch verfügbar als eBook (PDF) für 32.99 €

2012. Buch. 444 S. Hardcover

Cambridge University Press. ISBN 978-1-107-02765-7

Format (B x L): 15,2 x 22,8 cm

Gewicht: 820 g

In englischer Sprache

Produktbeschreibung

We are multiple, fragmented, and changing selves who, nevertheless, believe we have unique and consistent identities. What accounts for this illusion? Why has the problem of identity become so central in post-war scholarship, fiction, and the media? Following Hegel, Richard Ned Lebow contends that the defining psychological feature of modernity is the tension between our reflexive and social selves. To address this problem Westerners have developed four generic strategies of identity construction that are associated with four distinct political orientations. Lebow develops his arguments through comparative analysis of ancient and modern literary, philosophical, religious, and musical texts. He asks how we might come to terms with the fragmented and illusionary nature of our identities and explores some political and ethical implications of doing so.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...