Erschienen: 12.06.1996 Abbildung von Lauer / Schreiner | Die Kultur Griechenlands in Mittelalter und Neuzeit | 1996 | Bericht über das Kolloquium de... | Band 212

Lauer / Schreiner

Die Kultur Griechenlands in Mittelalter und Neuzeit

Bericht über das Kolloquium der Südosteuropa-Kommission 28.–31. Oktober 1992

lieferbar, ca. 10 Tage

140,00 €

inkl. Mwst.

1996. Buch. 459 S. Softcover

Vandenhoeck & Ruprecht. ISBN 978-3-525-82600-3

Format (B x L): 16,5 x 24,1 cm

Gewicht: 900 g

Produktbeschreibung

Inhalt
I: Zur Geschichte des griechischen Mittelalters: Michael W. Weithmann: Politische und ethnische Veränderungen in Griechenland am Übergang von der Antike zum Frühmittelalter / Reinhard Lauer: Gräkoslaven und Germanoslaven bei Jakob Philipp Fallmerayer / Peter Schreiner: Klosterkultur und Handschriften im mittelalterlichen Griechenland / Rudolf Hiestand: Nova Francia - nova Graecia. Morea zwischen Franken, Venezianern und Griechen / Klaus-Peter Matschke: Griechische Kaufleute am Übergang von der byzantinischen Epoche zur Türkenzeit / Georgios Makris: Geographische Kenntnisse bei den Griechen am Übergang vom Mittelalter zur Neuzeit
II: Zur Geschichte der griechischen Neuzeit: Michael Kiel: Das türkische Thessalien: Etabliertes Geschichtsbild versus Osmanische Quellen / Cay Lienau: Die Turmsiedlungen der Mani (Peloponnes) als Ausdruck physischer Bedingungen und gesellschaftlicher Strukturen / Gerhard Podskalsky: Die Rolle der griechischen Kirche und Theologie innerhalb der Gesamtorthodoxie in der Zeit der Türkenherrschaft (1453-1821) / Gerhard Grimm: Geschichte der Stadt Athen im Mittelalter und Ferdinand Gregorovius / Gabriella Schubert: Kleidung der Griechen zwischen Innovation und Tradition / Gunnar Hering (+): Aspekte der Kulturpolitik des Metaxas-Regimes (1936- 1940)
III: Literatur, Kunst und Musik: Johann Strauss: Graeco-turcica: Die Muslime in Griechenland und ihr Beitrag zur osmanischen Literatur / Georg Danezis: Fremdeinflüsse auf die Neugriechische Literatur (16. bis frühes 17. Jahrhundert) / Dimitri Theodoridis: Die osmanischen Lehnwörter im Griechischen: Aspekte einer griechischen Haltung / Charoula Argyriadis: Die Tradierung byzantinischer Rechtstexte während der Turkokratia in Griechenland / Marcell Restle: Zentren byzantinischer Malerei in Girechenland: Zur Frage des Provinzialismus / Christian Hannick: Kirchenmusik in Griechenland / Rudolf M. Brandl: Regionalstile traditioneller Musik in Griechenland.

Die Herausgeber
Dr. phil. Reinhard Lauer ist Professor für Slawische Philologie an der Universität Göttingen.
Dr. phil., Dr. h.c. Peter Schreiner ist Professor für Byzantinistik an der Universität Köln.

Interessenten
Byzantinisten, Slawisten, Südosteuropa-Historiker, Neugriechische Philologen und Historiker, Theologen, Musikwissenschaftler.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...