Erschienen: 29.02.2012 Abbildung von Lange | Die Lese- und Lernolympiade | 2. durchges. und akt. Aufl. | 2012 | Aktive Leseerziehung mit dem L... | 27

Lange

Die Lese- und Lernolympiade

Aktive Leseerziehung mit dem Lesepass nach Richard Bamberger. Leitfaden für eine erfolgreiche Umsetzung

lieferbar (3-5 Tage)

2. durchges. und akt. Aufl. 2012. Taschenbuch , mit 1 CD-ROM. XI, 185 S. mit 1 CD-ROM. Softcover

Schneider Verlag. ISBN 978-3-8340-1030-8

Format (B x L): 15,5 x 23 cm

Gewicht: 363 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Deutschdidaktik aktuell; 27

Produktbeschreibung

Was braucht man, um im Zeitalter der elektronischen Medien möglichst viele Kinder für das stille Lesen und den Spaß am Lesen zu gewinnen?
Die Antwort dieses Buches gerät so einfach, dass man sich verwundert fragt, warum deutsche Schulen nicht längst darauf gekommen sind: Man gebe den Kindern die Freiheit, sich ihre Lektüre selbst auszusuchen, halte möglichst viele spannende Mädchen- und Jungenbücher bereit, vermeide eine allzu frühe Beschäftigung mit textanalytischen Verfahren, lasse die Kinder zu Hause und in der Schule so viel wie möglich lesen und rahme das ganze verbindlich mit der Lese- und Lernolympiade nach Richard Bamberger ein.
Dann wird man sehen, welche Fortschritte im Lesen sich wie von selbst einstellen und wie das zunächst Mühsame immer mehr Spaß macht, denn Lesen lernt man durch Lesen.
Die Lese- und Lernolympiade in ihrer modernisierten Form ist das einzige deutschsprachige, langfristig angelegte Lesetrainingsprogramm, das vom 2. bis 10.Schuljahr an betrieben werden kann und die Schülerinnen und Schüler auch in ihrer Freizeit erreicht.
Es wird in den normalen Deutschunterricht integriert und braucht deshalb keine Zusatzstunden. Alle Schulfächer profitieren langfristig von der verbesserten Lesefähigkeit, vor allem aber können Schülerinnen und Schüler vorlebenslang hinderlichen Lesestörungen bewahrt werden.
In Anlehnung an Richard Bambergers Buch Theorie und Praxis einererfolgreichen Leseerziehung bringt der vorliegende Band dieses erprobte Leseerziehungsprogramm in einen medialen und neurologischen Zusammenhang und stellt die erzieherischen und organisatorischen Voraussetzungen für die erfolgreiche Durchführung dar. In die kompakte Darstellung konnten neuere Erkenntnisse der Leseforschung und Erfahrungen nach vierjähriger Erprobung eingearbeitet werden.
Zum Lieferumfang gehören ein Anhang und eine CD mit Kopiervorlagen und individuell änderbaren Druckvorlagen für eine zeitsparende Realisierung

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...