Erschienen: 31.07.2009 Abbildung von Lang | Les langues des autres dans la creolisation | 2009

Lang

Les langues des autres dans la creolisation

Theorie et exemplification par le creole d'empreinte wolof de l'ile Santiago au Cap Vert

lieferbar, ca. 10 Tage

2009. Buch. 276 S. Softcover

Narr. ISBN 978-3-8233-6509-9

In französischer Sprache

Produktbeschreibung

Bei der Kreolisierung einer sog. Basissprache spielen die angestammten Sprachen der Kreolisierer eine entscheidende Rolle. Das Buch geht dieses Problem im ersten Teil auf theoretischer, im zweiten Teil auf empirischer Ebene an, wobei die entwickelte Theorie anhand der Spuren des Wolof in dem portugiesischen Kreol der Insel Santiago (Kapverde) veranschaulicht wird. Kreolisierung ist nicht Wandel von etwas, was die Kreolisierer beherrschen, sondern Approximation an etwas, was sie nicht beherrschen. In den Kreolisierern siegt letztlich der Wunsch, aus den Materialien der sog. Basissprache eine voll funktionsfaehige neue Sprache fuer eine neue Sprachgemeinschaft zu schaffen. Dabei verwenden sie Strukturen ihrer angestammten Sprachen. Der empirischen Teil fuehrt neun Faelle vor, in denen eine Praegung des Kreols von Santiago durch das zeitgenoessische Wolof nicht mehr bezweifelt werden kann, sechs Faelle, in denen eine solche Praegung sehr wahrscheinlich ist, und fuenf Faelle, in denen sie nicht ausgeschlossen werden kann.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...