Erschienen: 30.04.2009 Abbildung von Lahl | Hoffnung auf ewiges Leben | 2009

Lahl

Hoffnung auf ewiges Leben

Entscheidung und Auferstehung im Tod

lieferbar, ca. 10 Tage

2009. Buch. 380 S. Softcover

Verlag Herder. ISBN 978-3-451-30304-3

Format (B x L): 13,5 x 21,5 cm

Gewicht: 500 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Theologie im Dialog; 2

Produktbeschreibung

Die christliche Hoffnung zu begründen und argumentativ zu vermitteln, ist angesichts vielfältiger anderer Sinnangebote die bleibende Aufgabe der Theologie und die größte Herausforderung für die Pastoral. Indem der Autor seinen Blick auf die gesellschaftlichen Tendenzen rund um die Fragen nach Sterben, Tod und Auferstehung richtet und diese exemplarisch mit der "Endentscheidungshypothese" Ladislaus Boros' und der These von der "Auferstehung im Tod" Gisbert Greshakes konfrontiert, findet er Anknüpfungspunkte an gegenwärtige Fragestellungen. Dabei gibt er tragfähige Antworten zu Tod und Auferstehung, damit Menschen auch heute hoffnungsvoll leben können.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...