Erschienen: 17.06.2019 Abbildung von Kurzmeyer | Zeit des Zeigens – Harald Szeemann, Ausstellungsmacher | 1. Auflage | 2019 | beck-shop.de

Kurzmeyer

Zeit des Zeigens – Harald Szeemann, Ausstellungsmacher

lieferbar (3-5 Tage)

29,95 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Softcover

2019

272 S. 24 s/w-Abbildungen.

De Gruyter. ISBN 978-3-11-065877-4

Format (B x L): 12,5 x 21 cm

Gewicht: 457 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Edition Voldemeer

Produktbeschreibung

Harald Szeemann (1933–2005) ist eine der prägendsten Figuren der neueren Ausstellungsgeschichte: Als Ausstellungsmacher unter Kuratoren faszinierte ihn die Ausstellung als Medium der Kunst. Im Zentrum dieser Publikation steht seine Methode, als „Autor" von Ausstellungen Kunstwerke sichtbar zu machen. Zentrale Orientierungsfiguren waren für ihn Aby Warburg und Alfred Jarry, mit dessen Wissenschaft der imaginären Lösungen er sich schon früh befasste, sowie Marcel Duchamp und Marcel Broodthaers, weiterhin James Johnson Sweeney, Brian O’Doherty, Donald Judd, Niele Toroni und Rémy Zaugg, deren Auffassung von Raum für das Verständnis der neueren Ausstellungsgeschichte wesentlich sind. Das Buch führt über die Bedeutung Szeemanns hinaus und fragt nach der aktuellen Relevanz von Ausstellungen für die zeitgenössische Kunst.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...