Erschienen: 31.12.2014 Abbildung von Kurt / Schwarz | Die Wesensentstehung des Menschen im Naturbezug | 1. Auflage | 2014 | beck-shop.de

Kurt / Schwarz

Die Wesensentstehung des Menschen im Naturbezug

Wie archaische Muster unser Verhalten beeinflussen

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Softcover

2014

98 S.

Wieser Verlag GmbH. ISBN 978-3-99029-086-6

Format (B x L): 13.1 x 22.1 cm

Gewicht: 148 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Quer denken

Produktbeschreibung

Den Homo sapiens gibt es schon lange, die Kulturentwicklung ist aber sehr kurz. Wir können heute vier große Revolutionen in der Entwicklung des Menschen feststellen, die es vor der neolithischen Revolution, also vor der Kulturentwicklung, gab. Das Verhalten der Menschen wird heute noch von "archaischen Mustern aus der "Steinzeit" beeinflusst, besonders wenn sie emotional engagiert sind. Daher müssen sie oft ihren Verstand zu Hilfe nehmen, um gegen diese Muster handeln zu können. In Zusammenhang mit Jagd und wie das Prinzip der Totemtiere zeigt, entwickelten sich auch besondere Tierbeziehungen. Die typisch menschliche ,Biophilie', also das profunde Interesse an Natur und Tieren, das Menschen aller Kulturen zeigen, ist darauf zurückzuführen. Seit vor etwa 80.000 Jahren Homo sapiens Afrika verließ, bestand eine ganz besondere Beziehung zu Wölfen, die später in Form der Hunde die Entwicklung aller menschlichen Kulturen begleiteten.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...