Erschienen: 30.11.2014 Abbildung von Kumpan | Der Interessenkonflikt im Deutschen Privatrecht | 1. Auflage | 2014 | 183 | beck-shop.de

Kumpan

Der Interessenkonflikt im Deutschen Privatrecht

Eine Untersuchung zur Fremdinteressenwahrung und Unabhängigkeit

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Hardcover

2014

XLV, 700 S.

Mohr Siebeck. ISBN 978-3-16-153052-4

Format (B x L): 25,3 x 16,4 cm

Gewicht: 1134 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Jus Privatum (JusPriv); 183

Produktbeschreibung

Interessenkonflikte bei der Wahrnehmung fremder Interessen, z.B. durch Banken, Rechtsanwälte, Testamentsvollstrecker, Vormünder, Wirtschaftsprüfer oder Organe von Gesellschaften, gehören zu den fundamentalen Problemstellungen der modernen Dienstleistungsgesellschaft. In der rechtswissenschaftlichen Forschung werden sie bisher jedoch nur vereinzelt als einheitliches Regelungsproblem wahrgenommen. Christoph Kumpan untersucht rechtsgebietsübergreifend und funktional vergleichend sowie auf Grundlage ökonomischer und verhaltenstheoretischer Erkenntnisse die über das Privatrecht verstreuten Regelungen zur Konfliktoffenlegung, Konfliktvermeidung und Konfliktlösung sowie die daran anknüpfenden Sanktionen. Er arbeitet allgemeine Prinzipien heraus, entwickelt ein am Interessenkonflikt orientiertes Regelungssystem und ermittelt teleologisch sinnvolle Anpassungen der einschlägigen rechtlichen Regelungen.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...