Ankündigung Erscheint vsl. Juli 2021 Abbildung von Kumlehn / Wodianka | Kulturen des Streits | 1. Auflage | 2021 | 245 | beck-shop.de

Kumlehn / Wodianka

Kulturen des Streits

Deutungsmachtkonflikte zwischen Konsens und Zerwürfnis

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. Juli 2021)

Buch. Softcover

2021

200 S.

transcript. ISBN 978-3-8376-5480-6

Format (B x L): 14,8 x 22,5 cm

Gewicht: 318 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Edition Kulturwissenschaft; 245

Produktbeschreibung

Streit ist Teil des menschlichen Zusammenlebens. Doch inwiefern lässt sich von Streitkulturen sprechen? Die Beiträge des Bandes zeigen: Die Durchsetzung, Duldung oder Unterdrückung von Geltungsansprüchen erfolgt durch Deutungsmachtstrategien, die durch Streitkulturen bestimmt sind und ihrerseits Kulturen des Streits hervorbringen. Streitkulturen werden bestimmt von ihrem Verhältnis zu Konsens und Zerwürfnis: Konflikte können als destruktiv und störend empfunden werden. Doch die produktiv-kritische Auseinandersetzung in und zwischen Religionen, Wissenschaftsdisziplinen und Gesellschaftsformen ist auch auf Konflikt und Streit angewiesen, wenn wechselseitiges Verstehen nicht verordnet, sondern erreicht werden soll.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...