Erschienen: 20.07.2020 Abbildung von Kuhn / Pichler | Reflektierte algorithmische Textanalyse | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Kuhn / Pichler / Reiter

Reflektierte algorithmische Textanalyse

Interdisziplinäre(s) Arbeiten in der CRETA-Werkstatt

lieferbar, ca. 10 Tage

Fachbuch

Buch. Hardcover

2020

516 S. 42 s/w-Abbildungen, 44 Farbabbildungen.

De Gruyter. ISBN 978-3-11-069385-0

Format (B x L): 15,5 x 23 cm

Gewicht: 870 g

Produktbeschreibung

Sprachtechnologische Standard-Werkzeuge stoßen in den Digital Humanities nicht selten an ihre Grenzen: die untersuchten Texte weichen in zentralen Eigenschaften von den gängigen Entwicklungsdaten ab, oder die zugrundeliegende Forschungsfrage erfordert Werkzeuge für spezielle Analyseaufgaben. Das "Center for Reflected Text Analytics" (CRETA) entwickelt und erprobt interdisziplinär Methoden, mit denen Werkzeuge und Algorithmen für die Textanalyse entlang der traditionellen fachspezifischen Fragestellungen und Vorgehensweisen angepasst und weiterentwickelt werden. Dabei werden diese Methoden wissenschaftstheoretisch und in ihrer Funktionsweise nachvollziehbar gemacht, um im Zusammenspiel mit Datenvisualisierung und Computerlinguistik durch die Anwenderinnen und Anwender reflektiert eingesetzt werden zu können. Der vorliegende Band führt in Einzelanalysen vor, wie eine interdisziplinär entwickelte und reflektierte Methodologie technische Möglichkeiten integrieren und alternative Blickwinkel auf den wissenschaftlichen Umgang mit Texten eröffnen kann. Er bietet so eine Einführung in den methodisch reflektierten algorithmischen Umgang mit literarischen und nicht-literarischen Texten.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...