Erschienen: 28.02.2015 Abbildung von Kuhn | Antimuslimischer Rassismus | 2015 | Auf Kreuzzug für das Abendland | 215

Kuhn

Antimuslimischer Rassismus

Auf Kreuzzug für das Abendland

lieferbar (3-5 Tage)

2015. Buch. 110 S. Softcover

PapyRossa Verlag. ISBN 978-3-89438-560-6

Format (B x L): 13 x 19 cm

Gewicht: 132 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Neue Kleine Bibliothek; 215

Produktbeschreibung

Antimuslimischer Rassismus, seit Jahren von Politik und Medien mit geschürt, manifestiert sich inzwischen auf den Straßen des 'Abendlandes' sowie in Verlautbarungen erstarkender rechtspopulistischer Parteien. Wie schon die Debatte um einen 'Kampf der Kulturen' zeigte, ist die Auseinandersetzung auch zutiefst von hegemonialen Interessen geprägt: Nach Ende des Kalten Krieges und vermehrt seit '9/11' spielen ideologische Fragen und Deutungsformen über 'den' Islam eine wesentliche Rolle bei der Absicherung und Legitimation westlicher Politik, die zunehmend mit Militäreinsätzen in islamisch geprägten Ländern einhergeht. Innenpolitisch geht es auch darum, den Abbau sozialer Rechte ideologisch abzusichern, während zugleich soziale Widersprüche durch rassistische Spaltungen verschleiert werden. Zudem werden tradierte Vorurteile gezielt zur Umsetzung repressiver Politik genutzt. Inva Kuhn geht der Theorie und Praxis sowie dem politischen Nutzen von Antimuslimischem Rassismus nach und fragt nach Antworten seitens antirassistischer Politik.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...