Erschienen: 03.11.2011 Abbildung von Kuhn | Luftqualitätsrecht und Planung | 2011 | Die Bedeutung von Luftreinhalt... | 5260

Kuhn

Luftqualitätsrecht und Planung

Die Bedeutung von Luftreinhalteplänen und Immissionsgrenzwerten für die Raumordnungs-, Bauleit- und Straßenplanung

lieferbar (3-5 Tage)

2011. Buch. 226 S. Softcover

Peter Lang Frankfurt. ISBN 978-3-631-62136-3

Gewicht: 300 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Europäische Hochschulschriften; 5260

Produktbeschreibung

Mit dem Verhältnis des Luftqualitätsrechts zum Planungsrecht steht eine Problematik im Mittelpunkt dieser Arbeit, die den Rechtsanwender vor besondere Herausforderungen stellt. Insbesondere kann der Ermessensspielraum von Planungsträgern mit den Vorgaben des Luftqualitätsrechts kollidieren. Die Autorin untersucht die Bedeutung von Luftreinhalteplänen und Immissionsgrenzwerten für die Raumordnungs-, Bauleit- und Straßenplanung. Dabei widmet sie sich den offenen Rechtsfragen, welche die Durchsetzung des Luftqualitätsrechts betreffen. Zunächst werden die Konflikte veranschaulicht, die sich aus dem besonderen System des Luftqualitätsrechts ergeben. Anschließend werden Lösungen aufgezeigt, wie die Vorgaben des Luftqualitätsrechts mit dem Planungsrecht in Einklang gebracht werden können.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...