Erschienen: 29.02.2016 Abbildung von Kühn | Peripherisierung und Stadt | 1. Auflage | 2016 | beck-shop.de

Kühn

Peripherisierung und Stadt

Städtische Planungspolitiken gegen den Abstieg

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Softcover

2016

200 S.

transcript. ISBN 978-3-8376-3491-4

Format (B x L): 14,8 x 22,5 cm

Gewicht: 321 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Urban Studies

Produktbeschreibung

Nicht nur ländliche Räume, sondern auch Städte sind von Peripherisierung betroffen: Einwohner_innen wandern ab, innovationsschwache Unternehmen streichen Arbeitsplätze, Schulen und Bahnhöfe schließen, Kommunen geraten in Finanznot und die Presse ist von Negativschlagzeilen dominiert. Eine Abwärtsspirale aus Abwanderung, Abkopplung, Abhängigkeit und Stigmatisierung droht.
Wie gehen lokale Planungspolitiken damit um und welche Auswege finden die Akteure?
Mittels Raumtheorien zur Peripherisierung geht Manfred Kühn solchen Abstiegsprozessen von Städten nach und zeigt anhand von Fallstudien, dass Städte nicht durch eine geographische Abseitslage, sondern durch den Verlust von Macht an den Rand gedrängt werden.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...