Erschienen: 03.11.2017 Abbildung von Kühn | Kleine Windenergieanlagen - Empirische Erkenntnisse und Bestandsaufnahme | 1. Auflage | 2017 | beck-shop.de

Kühn

Kleine Windenergieanlagen - Empirische Erkenntnisse und Bestandsaufnahme

Anwendungen, Technik, Akteure

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Softcover

2017

129 S.

Universität Kassel. ISBN 978-3-7376-0372-0

Format (B x L): 16.9 x 24.1 cm

Gewicht: 248 g

Produktbeschreibung

Die Windenergienutzung hat in den letzten Jahrzehnten für die Stromversorgung weltweit enorm an Bedeutung gewonnen. Multi-Megawatt-Anlagen mit über 100 m großen Rotoren beherrschen heute den Markt. Demgegenüber gibt es derzeit mehr als 300 Hersteller, die kleine Windenergieanlagen in den unterschiedlichsten technischen Ausführungen anbieten. Als klein werden hierbei Anlagen mit einer Rotorfläche bis maximal 200 m² betrachtet, was einem Rotordurchmesser bis circa 16 m entspricht. Vor dem Hintergrund steigender Strompreise und dem wachsenden Bewusstsein für globale Herausforderungen wie Ressourcenverknappung und Klimawandel gewinnen diese kleinen Anlagen derzeit an Aufmerksamkeit. In Ländern mit flächendeckender Stromversorgung möchten Interessierte und potenzielle Käufer einen Teil des eigenen Strombedarfs mit kleinen Windenergieanlagen - analog zu Photovoltaikanlagen - nachhaltig, wirtschaftlich und verbrauchsnah selbst decken. Darüber hinaus ist die Elektrifizierung netzferner Regionen ein Erfolg versprechender Anwendungsbereich. Jedoch ist trotz der unzähligen Anbieter, des großen Interesses und der unterschiedlichen Anwendungsmöglichkeiten bislang noch kein Marktdurchbruch zu erkennen. Kleine Windenergieanlagen könnten aber einen nachhaltigen Beitrag zur Energieversorgung leisten, wenn sie zuverlässig, kostengünstig und sicher sind. Die vorliegende Arbeit befasst sich mit dieser Hypothese und hinterfragt, ob und inwieweit sich die genannten Bedingungen erfüllen lassen. Zunächst werden kleine Anlagen in verschiedene Größenkategorien eingeteilt und historische Nutzungsformen beleuchtet. Anschließend werden langjährige Ergebnisse von über 200 kleinen, in Deutschland betriebenen Windenergieanlagen hinsichtlich Technik, Zuverlässigkeit, und Wirtschaftlichkeit untersucht. Nachfolgend wird der aktuelle Status kleiner Windenergieanlagen basierend auf Marktforschungen, Hersteller- und Betreiberbefragungen sowie Experteninterviews herausgearbeitet. Das abschließende Kapitel befasst sich mit den Besonderheiten bei der Projektierung und stellt ein Tool vor, welches es ermöglicht, den Ertrag von kleinen Windenergieanlagen vergleichsweise einfach abzuschätzen und zu vergleichen.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...