Detailsuche
Standardwerk

Kühling / Buchner

Datenschutz-Grundverordnung, Bundesdatenschutzgesetz: DS-GVO/BDSG

Kommentar
Datenschutzrecht auf nationaler und europäischer Ebene
Kommentar 
2. Auflage 2018. Buch. XXII, 1624 S. Hardcover (In Leinen)
C.H.BECK ISBN 978-3-406-71932-5
Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm
Gewicht: 1747 g
  • "(...) Seit dem 25. Mai 2018 gilt europaweit die EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und das neue, inhaltlich und systematisch vollkommen neugefasste BDSG 2018. Innerhalb der zweijährigen Übergangs- und Umsetzungsphase sind bereits zahlreiche Kommentierungen zur DS-GVO erschienen, die teils als mehr oder minder elaboriert anzusehen sind. Das von Kühling/ Buchner in zweiter Auflage herausgegebene Werk setzt in dieser Riege datenschutzrechtlicher Literatur neue Maßstäbe. (...) Für die vertiefte wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem novellierten Datenschutzrecht unter der DS-GVO und dem BDSG 2018 ist der Kommentar von Kühling/ Buchner allein schon deshalb empfehlenswert, weil derzeit in keinem vergleichbaren Werk eine derartige dogmatische Bearbeitungstiefe konstatiert werden kann. Der "Kühling/ Buchner" bietet, wofür in vielen anderen Kommentaren (leider) schlicht kein Platz ist, Raum zur Diskussion und zur Darstellung datenschutzrechtlicher Kontinuitätslinien, z.B. zwischen der Datenschutz-Richtlinie und der DS-GVO, die für das Gesamtverständnis der Materie essentiell sind. (...) Zusammenfassend ist festzuhalten, dass Kühling/ Buchner eine differenzierte und umfangreiche Darstellung der Anforderungen und Systematik der DS-GVO und des BDSG 2018 vornehmen, die sich in Zukunft zu Recht als Standardwerk für das neue Datenschutzrecht etablieren könnte."
    Rechtsanwältin Viktoria H. Lehner, Essen, in: Verwaltungsrundschau 10/2018, zur 2. Auflage 2017
     
  • "(...) Der Markt wird mit Kommentierungen zum neuen Datenschutzrecht regelrecht überschwemmt. Zu den als DS-GVO-Kommentierung fortgeführten "Standard"-BDSG-Kommentierungen traten Veröffentlichungen in Gestalt von Hand- und Großkommentaren hinzu. Selbst ein mit Datenschutzfragen "hauptamtlich" Befasster wird die je nach Zählweise inzwischen rund ein Dutzend und mehr ausmachenden Werke in seiner Bibliothek nicht haben oder jedenfalls bei seiner Arbeit insgesamt berücksichtigen können. Da gilt es eine gezielte Auswahl zu treffen, wobei in die benötigte Handbibliothek der "Kühling/ Buchner" als ein den Bedürfnissen von Wissenschaft und Praxis gleichermaßen gerecht werdender, aber gleichwohl überschaubar gebliebener "Großkommentar" nicht fehlen sollte."
    Prof. Peter Gola, in: RDV 04/2018, zur 2. Auflage 2018
     
  • "(...) Trotz einiger Kritik in der Sache lautet das Fazit: Mit diesem Kommentar lässt sich hervorragend arbeiten!"
    Rechtsanwalt Dr. Jürgen Niebling, Olching, in: RdW 13/2018, zur 2. Auflage 2018
     
  • "(...) Dank eines umfangreichen und hochwertigen Fachautorenteams bietet der Kommentar die benötigte Aktualität, ohne dabei Abstriche im Bereich der Qualität machen zu müssen. Durch die deutlichen Erläuterungen sind die Inhalte gut verständlich, so dass das Werk Anwendung in allen Bereichen finden kann."
    in: https://schraegschrift.de 19.07.2018, zur 2. Auflage 2018
     
  • "(...) Der Großkommentar - bereits in zweiter Auflage - ist auf die Bedürfnisse von Praxis und Wissenschaft gleichermaßen zugeschnitten. Dogmatisch fundiert, aber stets auch den Rechtsanwender im Blick, erläutert die 2. Auflage die Normen der Datenschutz-Grundverordnung und sämtliche Bestimmungen des neuen BDSG stringent und mit Blick auf das Wesentliche. Auf die Darstellung des Zusammenwirkens von europäischem und nationalem Recht wird dabei ein besonderes Augenmerk gerichtet. Auch wird die zunehmende Vernetzung und Digitalisierung der Wirtschaft berücksichtigt. Für eine schnelle und verlässliche Orientierung sorgt ein hochkarätiges Herausgeber- und Autorenteam aus Praxis, Wissenschaft und Aufsichtsbehörden. (...) Der Kommentar ist eine wertvolle Hilfe für Unternehmensjuristen, Rechtsanwälte, Richter, Datenschutzbeauftragte, Behördenmitarbeiter und Wissenschaftler."
    in: Saarländische Kommunal-Zeitschrift 05/06 2018, zur 2. Auflage 2018
     
  • "(...) Die Autoren des nun in zweiter Auflage erschienen Standardwerks zur Datenschutz-Grundverordnung und der Auslegung auf bundesdeutscher Ebene verstehen es [...], das komplexe Regelwerk in einer auch für Laien verständlichen Sprache auszulegen. Die Erläuterung zeigt auch, wie umfassend der Schutz persönlicher Daten in der EU seit Inkrafttreten der DS-GVO am 25. Mai verstanden wird. Ein für Expertinnen und Laien gleichermassen empfehlenswertes juristisches Kompendium."
    in: Creditreform 13/2018, zur 2. Auflage 2018

     
  • "(...) Der fast gleichzeitig mit der "gelben" Kommentierung von Gola erschienene "Großkommentar" verlautet im Vorwort der beiden Herausgeber mit einigem understatement, der Band wolle einen "Beitrag" zum "Diskurs über das Verständnis der Verordnung" leisten, die "eine Zäsur in der Entwicklung des europäischen Datenschutzes" bilde (S. VII). Wie nach etlichen Vorarbeiten insbesondere Kühlings kaum anders zu erwarten, liegt hier aber weit mehr vor (und dies kommt auch im Vorwort zum Ausdruck), nämlich eine "umfassende Kommentierung" durch insgesamt 17 Autoren "mit umfassender wissenschaftlicher und praktischer Expertise im Datenschutzrecht" (ebd.), unter ihnen Caspar, Dix, Petri, Tinnefeld und Weichert. (...) Fazit also: Eine herausragende Gesamtleistung! Schade nur, dass der deutsche Gesetzgeber bei der Verabschiedung des Datenschutz-Anpassungs- und -Umsetzungsgesetzes mehr auf Schnelligkeit als auf Gründlichkeit gesetzt hat; bei einer gebotenen Nachjustierung sollte der "Kühling/ Buchner" in- und extensiv konsultiert werden."
    Ludwig Gramlich, in: DUD Report 04/2018, zur 1. Auflage 2017
  • "(...) Mit diesem Kommentar fühlt man sich sicher und gut vorbereitet; leicht verständlich und überzeugend formuliert. Im Ergebnis bietet der Kühling/Buchner-Kommentar Datenschutz auf nationaler und europäischer Ebene, eine dogmatisch fundierte Darstellung und eine hohe Aktualität und Praxisnähe und das nicht nur für Unternehmensjuristen, Rechtsanwälte, Richter, (behördliche) Datenschutzbeauftragte, Behördenbeschäftigte, Dozenten und Wissenschaftler. An diesem Nachschlagewerk führt kein Weg vorbei; erst Recht derzeit, da es noch keine EuGH-Rechtsprechung zur DS-GVO gibt."
    PHK und Ass. jur. Dirk Weingarten, in: Staatsanzeiger für das Land Hessen 24/2018, zur 2. Auflage 2018


  • "(...) Kühling und Buchner haben nicht nur mit der Auswahl des Autorenteams, sondern auch durch ihre eigenen Beiträge wesentlich zum Gelingen des Gesamtwerks beigetragen. Dem Kommentar gelingt der schwierige Spagat zwischen wissenschaftlichem Tiefgang und praxisorientierter Schwerpunktsetzung. Er eignet sich damit hervorragend als Nachschlagewerk für die zahlreichen Fragen, die die Umsetzung der noch jungen DS-GVO in der Praxis noch aufwerfen wird. Nicht nur für Datenschutzexperten eine lohnende Investition."
    Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht Dr. Sebastian Brüggemann, M.A., Lehrbeauftragter der Universität Tübingen, in: DStR 22/2018, zur 2. Auflage 2018
     
  • "(...) Die Entwicklung des Datenschutzrechtes wird durch die Neuordnung wesentliche Veränderungen erfahren. Viele der aufgeworfenen Fragen müssen durch die Rechtsprechung erst noch geklärt werden. Andererseits müssen bereits jetzt erste Antworten gegeben werden. Die Kommentierung von Kühling/ Buchner gibt hierzu gutes Rüstzeug an die Hand. Gedacht ist das Werk für Unternehmensjuristen, Rechtsanwälte, Richter, Datenschutzbeauftragte, Behördenmitarbeiter und Wissenschaftler."
    Rechtsanwalt Peter Irrgeher, Puchheim, in: MAV Münchener AnwaltVerein e.V. 06/2018, zur 2. Auflage 2018
     
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
179,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bwwnhn