Erschienen: 31.12.2004 Abbildung von Kruske | Bellum Sundense - Der Sundische Krieg | 2004 | Eine zweisprachige Edition. He... | 15

Kruske

Bellum Sundense - Der Sundische Krieg

Eine zweisprachige Edition. Herausgegeben, übersetzt und kommentiert von Matthias Kruske

lieferbar, ca. 10 Tage

2004. Buch. XVII, 231 S. Hardcover

Böhlau Köln. ISBN 978-3-412-09104-0

Format (B x L): 17 x 24 cm

Gewicht: 641 g

Produktbeschreibung

Unter den lateinischen Autoren in Pommern fand der Pfarrer und Dichter Jakob Liefer (1570-1655) bisher nur wenig Beachtung. Mit seinem Bellum Sundense setzte er im Jahre 1639 der Stadt Stralsund ein poetisches Denkmal, um sich für die Aufnahme seiner Gemeinde während des Dreißigjährigen Krieges zu bedanken. Das Epos behandelt ein Ereignis aus dem 14. Jahrhundert, einer Zeit der Unabhängigkeitskämpfe der Städte im südlichen Ostseeraum und der Verteidigung gegen Dänemark und Brandenburg. Es schildert den Triumph der Stralsunder über die Belagerung durch eine Fürstenkoalition und die damit einhergehende Machterweiterung. Die detaillierten Beschreibungen der von Kriegsgewinnen finanzierten Gebäude bilden heute eine wichtige Quelle für deren Rekonstruktion.
Diese erste kritische Edition ermöglicht eine Auseinandersetzung mit dem Text und seinen Grundlagen in der römischen Dichtung und der Geschichtsschreibung. Der Leser erhält einen Einblick in die neulateinische Literatur dieser Zeit, in das persönliche Schicksal und die Arbeitsweise des Autors.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...