Erschienen: 29.01.2013 Abbildung von Krug | Handbuch zur förder- und kompetenzorientierten Unterrichtsentwicklung | 2013 | Praktische Anleitung zur Unter...

Krug

Handbuch zur förder- und kompetenzorientierten Unterrichtsentwicklung

Praktische Anleitung zur Unterrichts- und Schulentwicklung in allen Schularten

lieferbar (3-5 Tage)

Handbuch

2013. Buch. 184 S. Softcover

Carl Link. ISBN 978-3-556-69809-9

Produktbeschreibung

In allen Bundesländern sind die Themen „individuelle Förderung“ und „kompetenzorientierter Unterricht“ die Schullandschaft prägende Schwerpunkte. Sowohl die Kultusministerkonferenz als auch einzelne Bundesländer haben deswegen Bildungsstandards erstellt, die die Kompetenzen beschreiben, die ein Schüler am Ende einer bestimmten schulischen Entwicklungsstufe erreicht haben muss. Dies bedingt ein anderes Unterrichtsscript und eine andere Haltung der Lehrkräfte. Die individuelle Förderung von Schülerinnen und Schülern auf der Grundlage des jeweiligen Lernstandes stellt besonders große Anforderungen an die Lehrerkräfte.

 

Über alle Schulformen hinweg besteht Konsens in der Notwendigkeit der o.g. individuellen Förderung; sie wird von Lehrkräften und Schulleitern als wichtig angesehen und von allen Seiten befürwortet. Allerdings weiß niemand so recht, wie dies in der Praxis alltagstauglich und leicht anwendbar aussehen kann.

 

Hinzu kommt, dass hiermit nicht mehr die Aufgabe einer einzelnen Lehrkraft, sondern die des ganzen Systems, des ganzen Kollegiums, gefordert ist. Auch die Umsetzung der Bildungsstandards ist keine Aufgabe, die eine Lehrkraft alleine bewältigen kann oder soll, sondern hier muss eine gesamte Schule neue Wege gehen.

 

Vor diesem Hintergrund ist es zentrale Aufgabe der Schulleitung und jeder Lehrkraft, den Unterricht für die Schule auf förder- und kompetenzorientierte Lernangebote umzustellen. Dazu benötigen jedoch alle Lehrkräfte und Schulleitungen Grundlagenwissen und vor allem alltagstaugliche Anleitung für die Praxis; dies ist notwendig und wird nachgefragt.

 

Das  Werk bietet die Lösungen und Arbeitshilfen, die gefordert werden.

 

Fazit:
Mit dem Werk werden die Lernergebnisse und damit die Schulqualität besser, weil Schulleitung und Lehrerkollegium durch Fachinformationen und praktischen Arbeitshilfen angeleitet werden, den Aufbau und die Durchführung eines förder- und kompetenzorientierten Unterrichts zu planen und durchzuführen und sie erfüllen damit die Forderung der KMK und von PISA nach individueller Förderung. Autorin: Ulrike Krug, Schulamtsdirektorin im SSA Wiesbaden und Leiterin des Projektes "Individuelle Fördern - Lernen begleiten"

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...