Erschienen: 17.03.2019 Abbildung von Kroker | Wendezeit | 1. Auflage | 2019 | beck-shop.de

Kroker

Wendezeit

Die Reichsstadt Goslar an der Schwelle vom Ancien Régime zur Moderne

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Hardcover

2019

199 S.

Regionalgeschichte Vlg.. ISBN 978-3-7395-1160-3

Format (B x L): 15.4 x 21.2 cm

Gewicht: 473 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Beiträge zur Geschichte der Stadt Goslar

Produktbeschreibung

Das Jahr 1802 war ein Wendepunkt der mitteleuropäischen Geschichte. Im Zuge der der napoleonischen Kriege verlor auch die Reichsstadt Goslar ihre Unabhängigkeit und wurde dem Königreich Preußen zugeschlagen. Angelika Kroker beschreibt die politischen, wirtschaftlichen und sozialen Verhältnisse Goslars vor und nach dem Verlust der Reichsfreiheit. Insbesondere analysiert sie die Probleme, die sich bei Eingliederung des Gemeinwesens in die preußischen Verwaltungsstrukturen ergaben, und die konkreten Folgen, die das Ende der reichsstädtischen Autonomie für die Goslarer Einwohnerschaft hatte. Das Buch erhellt eine von der Geschichtsschreibung bisher weithin vernachlässigte Phase der Stadthistorie.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...