Erschienen: 12.04.2007 Abbildung von Kriwy | Gesundheitsvorsorge bei Kindern | 2007 | Eine empirische Untersuchung d...

Kriwy

Gesundheitsvorsorge bei Kindern

Eine empirische Untersuchung des Impfverhaltens bei Masern, Mumps und Röteln

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

2007. Buch. xii, 180 S. 39 s/w-Tabelle, Bibliographien. Softcover

VS Verlag für Sozialwissenschaften. ISBN 978-3-531-15362-9

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 296 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Forschung Gesellschaft

Produktbeschreibung

Peter Kriwy thematisiert Impfungen als Mittel zur Prävention von Infektionskrankheiten. Einführend präsentiert er Hintergründe zu Kinderkrankheiten und Impfungen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf den Impfungen gegen Masern, Mumps und Röteln. Die theoretischen Überlegungen setzen vorwiegend an meso- und mikrosoziologischen Ansätzen an. Die Hypothesen zum Impfverhalten formulieren Zusammenhänge, die sowohl die Einflüsse von Arzt- als auch Elternmerkmalen auf die Impfentscheidung behandeln. Der empirische Teil umfasst face-to-face Befragungen von Münchner Eltern und Ärzten. Zudem wertet der Autor prozessproduzierte Daten einer Münchner Schuleingangsuntersuchung aus. Die Ergebnisse erlauben die Ableitung von Handlungsempfehlungen zur weiteren Verbesserung der Impfquoten, um dem Ziel der Weltgesundheitsorganisation (WHO) näher zu kommen, bis zum Jahr 2010 die Masern in Deutschland zu eliminieren.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...