Erschienen: 13.08.2014 Abbildung von Kriens | Die Poetik des Experiments | 2014 | Provozierte Erfahrung und küns... | 47

Kriens

Die Poetik des Experiments

Provozierte Erfahrung und künstlerische Erkenntnis bei Friedrich Dürrenmatt

2014. Buch. 191 S. Softcover

Francke. ISBN 978-3-7720-8545-1

Format (B x L): 15 x 22 cm

Gewicht: 372 g

Produktbeschreibung

Die Studie untersucht die dichotome Bedeutungsstruktur des Experimentbegriffs in der Literatur Friedrich Dürrenmatts, die sich dramentheoretisch in einer epistemologischen Dimension und als ethische Kategorie menschlichen Handelns in den Stücken realisiert. Ausgehend von dramentheoretischer Äußerungen Dürrenmatts und eines Abrisses über die erkenntnistheoretische Entwicklung des Experiments in den Naturwissenschaften wird nachgewiesen, dass sich für Dürrenmatt im künstlerischen Experiment eine wissenschaftsäquivalente Dimension des Heuristischen verbirgt, die sich im Akt einer autonomen dramaturgischen Methode organisiert.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...