Erschienen: 05.06.2008 Abbildung von Krieger | Die Verantwortlichkeit für die Sanierung von Altlasten und schädlichen Bodenveränderungen nach dem Bundes-Bodenschutzgesetz | 2008 | 20

Krieger

Die Verantwortlichkeit für die Sanierung von Altlasten und schädlichen Bodenveränderungen nach dem Bundes-Bodenschutzgesetz

lieferbar, ca. 10 Tage

2008. Buch. 243 S. Softcover

ISBN 978-3-8329-3557-3

Gewicht: 376 g

Produktbeschreibung

Zu den umstrittensten Problemkreisen des Bundes-Bodenschutzgesetzes gehören die Regelungen der Sanierungsverantwortlichkeit. Das vorliegende Werk befasst sich mit dem Geltungsbereich dieser weit reichenden Haftungstatbestände und ihrer Vereinbarkeit mit geltendem Verfassungsrecht. Dabei werden Voraussetzungen und Grenzen der Haftung für die Sanierung von schädlichen Bodenveränderungen und Altlasten aufgezeigt. Einen Schwerpunkt der Arbeit bildet die Untersuchung der Sanierungsverantwortlichkeit des Gesamtrechtsnachfolgers, einschließlich der Problematik der partiellen Gesamtrechtsnachfolge bei der Spaltung von Unternehmen, und ihrer verfassungsrechtlich gebotenen Begrenzung.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...