Erschienen: 30.06.2012 Abbildung von Krieger | Rudolf von Habsburg | 2012

Krieger

Rudolf von Habsburg

lieferbar (3-5 Tage)

2012. Buch. 304 S. 9 Statistiken. Softcover

WBG. ISBN 978-3-534-23231-4

Format (B x L): 14,5 x 22 cm

Gewicht: 454 g

Produktbeschreibung

m Jahr 1273 wählten die Kurfürsten Rudolf von Habsburg zum römisch-deutschen König. Damit endete das Interregnum. In den darauf folgenden Jahren gelang es Rudolf, die königliche Herrschaft und Autorität wiederherzustellen und die Grundlage für den späteren Aufstieg seiner Familie zu einer der mächtigsten Königsdynastien in Europa zu legen. Karl-Friedrich Kriegers Monographie ist die erste umfassende Gesamtdarstellung zu diesem bereits zu Lebzeiten sehr populären König seit 1903. Indem Krieger den biographischen mit struktur- und mentalitätsgeschichtlichen Forschungsansätzen verbindet, gelingt es ihm, Rudolfs Persönlichkeit, Leben und Herrschaftspolitik anschaulich und spannend zu beschreiben. Um den Habsburger rankten sich bereits zu seinen Lebzeiten zahlreiche Anekdoten, diese lasse sich als Ausdruck allgemeiner Wertvorstellungen deuten, zum Teil auch einer gezielten Herrschaftspropaganda zuordnen.
Abbildungen, eine umfangreiche Bibliographie und ein Register runden das Buch ab.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...