Erschienen: 21.06.2004 Abbildung von Krieger | Der „Berliner Antisemitismusstreit“ 1879-1881 | Reprint 2011 | 2004 | Eine Kontroverse um die Zugehö...

Krieger

Der „Berliner Antisemitismusstreit“ 1879-1881

Eine Kontroverse um die Zugehörigkeit der deutschen Juden zur Nation. Kommentierte Quellenedition.

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

339,00 €

inkl. Mwst.

auch verfügbar als eBook (PDF) für 339 €

Reprint 2011 2004. Buch. L, 953 S. Hardcover

De Gruyter. ISBN 978-3-598-11688-9

Format (B x L): 17 x 24 cm

Gewicht: 1761 g

Produktbeschreibung

Der "Berliner Antisemitismusstreit", ursprünglich ein Gelehrtenstreit zwischen dem Berliner Geschichtsprofessor Heinrich von Treitschke und dem Althistoriker Theodor Mommsen um die deutsche Identität und die kulturelle Zugehörigkeit der Juden zur deutschen Nation in den Jahren 1879--1881, polarisierte die wilhelminische Gesellschaft und hatte Auswirkungen bis in die nationalsozialistische Propaganda im 20. Jh. Die umfassende Quellenedition verzeichnet insgesamt 121 Texte -- Denkschriften, Artikel, Vorträge, Briefe, Kommentare etc. -- in chronologischer Reihenfolge. Neben den Schriften der Hauptakteure finden sich Kommentare wichtiger Zeitungen und Zeitschriften. Eine Zeittafel und ein Personenregister mit biographischen Angaben schließen die Edition ab. Die Quellenedition wirft neues Licht auf die judenfeindliche Agitation am Ende des 19. Jahrhunderts mit ihren weitreichenden Folgen.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...