Erschienen: 28.06.2012 Abbildung von Krüger / Frasch / Bode | Bericht der Kommission | 2012 | 16

Krüger / Frasch / Bode

Bericht der Kommission

lieferbar (3-5 Tage)

2012. Buch. iv, 168 S. Bibliographien. Softcover

VS Verlag für Sozialwissenschaften. ISBN 978-3-322-92604-3

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 237 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Alltag und Biografie; 16

Produktbeschreibung

Themenstellung und Zielsetzung des Berichts Der 6. Jugendberieht ist ein "Bericht iiber Bestrebungen und Leistungen der Jugendhilfe" gemii.6 § 25 Abs. 2 des Jugendwohlfahrtsgesetzes auf der Grundlage des "Gesetzes zur Anderung und Ergiinzung des Gesetzes fUr Ju­ gendwohlfahrt vom 22. Dezember 1967". Die Themenstellung dieses Jugend­ beriehts lautet: "Verbesserung der Chancengleiehheit von Miidchen in der Bundesrepublik Deutschland". Die Kommission mul3te sich in ihrer Arbeit mit drei Problembereiehen aus­ einandersetzen: 1. Reiehweite und Zustiindigkeit der Jugendhilfe 2. Miidchen in gesellschaftlieher Arbeitsteilung: "Defizitiire" Lebewesen? 3. Madchen in der Jugendhilfe: Nicht nur als "Problemfall" Zu 1: Die, ,Verbesserung der Chancengleichheit von Miidchen in der Bun­ desrepublik Deutschland" ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe und geht weit iiber die Zustiindigkeit und Reichweite der Jugendhilfe hinaus. Daher kann und will dieser Bericht nicht die gesellschaftliche Verantwortung fUr die Verbesserung der Lebenschancen von Miidchen auf die Jugendhilfe verschie­ ben. Politik und Arbeitsmarkt diirfen nieht aus der Ptlicht genommen werden.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...