Erschienen: 20.06.2005 Abbildung von Kreutzer | Vom »Liebesdienst« zum modernen Frauenberuf | 2005 | Die Reform der Krankenpflege n... | 45

Kreutzer

Vom »Liebesdienst« zum modernen Frauenberuf

Die Reform der Krankenpflege nach 1945

lieferbar (3-5 Tage)

2005. Buch. 306 S. Softcover

Campus. ISBN 978-3-593-37741-4

Format (B x L): 15,2 x 22,8 cm

Gewicht: 455 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Geschichte und Geschlechter; 45

Produktbeschreibung

Das Bild der Krankenschwester war lange geprägt von der karitativ tätigen Ordensschwester. Nach 1945 wurde der aufopferungsvolle "Liebesdienst " am Kranken zu einem modernen Frauenberuf umgestaltet. Das tradierte Arbeitsethos entsprach immer weniger den Lebensentwürfen der nachkommenden Frauengenerationen. Mit der Medikalisierung, Rationalisierung und Technisierung der Krankenversorgung änderten sich zudem die Anforderungen an das Pflegepersonal. Susanne Kreutzer zeichnet die Geschichte der Verberuflichung und Modernisierung der Krankenpflege nach und geht dabei auch auf die Rolle der beruflichen Interessenvertretung durch Gewerkschaft und den Bund freier Schwestern ein.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...