Erschienen: 30.06.2010 Abbildung von Kreuser | Tolerieren, Unterscheiden, Verändern! | 2010 | Strategisches Kompetenzmanagem...

Kreuser

Tolerieren, Unterscheiden, Verändern!

Strategisches Kompetenzmanagement mit KODE® unter Diversity-Aspekten am Beispiel von Gender

lieferbar (3-5 Tage)

2010. Buch. 232 S. Softcover

Carl Auer Verlag. ISBN 978-3-89670-930-1

Produktbeschreibung

Der Erfolg von Organisationen hängt davon ab, wie sie die Erwartungen ihrer Interessensgruppen erfüllen und frustrieren. Diese Erwartungen von Inhabern, Mitarbeitenden, Kunden oder anderen versehen die Organisation mit Diversität und spannen ein komplexes Handlungsfeld auf. Der Umgang mit dieser Komplexität erfordert bei der Organisation und bei den Mitarbeitern Kompetenzen. Diese werden, der Theorie von KODE® folgend (einem Selbstorganisations-Ansatz zur Diagnose und Entwicklung von Kompetenzen nach John Erpenbeck und Volker Heyse) als Dispositionen zu selbstorganisiertem Denken, Entscheiden und Handeln gesehen. Es ist von strategischer Bedeutung für Organisationen, Formen des integrierten Managements von Diversity und Kompetenzen zu finden. Das ist ein Beitrag, um Existenz und Zukunft zu sichern.
Dieses Buch bearbeitet aus systemischer Sicht die Relationen von Kompetenz und Diversity (am Beispiel von Gender) im Kontext von Organisation und Management. Ziel ist es, Bedingungen für ein integriertes Kompetenz- und Diversitymanagement aufzuzeigen und Anregungen für die Umsetzung im Organisationsalltag zu geben.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...